LP-560

IM CLUB // Lamborghini Gallardo LP-560 // Der Kampfstier – Una bestia

Der Lamborghini Gallardo ist ein Sportwagen von Lamborghini, einem Tochterunternehmen von Audi. Der Name Gallardo (Ga:jardo) stammt von einer der fünf Kampfstier-Hauptrassen. Namensgeber dieser Rasse war im 18. Jahrhundert der Züchter dieser Kampfstiere, Francisco Gallardo. Bei den 368-kW-Versionen hat der Gallardo in der Motorhaube Lufteinlässe, die bei der 382-kW-Version auf Wunsch durch einen großflächigen Glaseinsatz ersetzt werden können. Dadurch ist der Motor von außen sichtbar.

Das Herz eines Kampfstiers...

Das Herz eines Kampfstiers…

Kampfstiernacken... Una Bestia

Kampfstiernacken… Una Bestia

acc_lamborghini_lp560_06

Raubtierkäfig

Raubtierkäfig

“Mit jeder Faser, jeder Linie seiner aus Aluminium und thermoplastischen Anbauteilen gefertigten Karosserie scheint der 4,35- Meter-Athlet nach Beifall zu heischen: “Seht her, hier bin ich, an mir führt kein Blick und kein Weg vorbei.” Und dem ist tatsächlich so. Gallardo Eigner sollten in der Tat über eine gesunde Persönlichkeitsstruktur verfügen, wenn sie nicht beständig mit rotem Kopf oder – alternativ – mit stolz geschwellter Brust herumlaufen wollen. Wer sich mit einem derart rassigen Italiener einlässt und sich dann noch ohne schützende Kopfbedeckung auf die Straße wagt, muss nun mal damit leben, dass diese zum Laufsteg mutiert. Basta. Was freilich keineswegs heißen soll, dass der keilförmige Allradler lediglich zum Show-Star taugt – im Gegenteil”
Quelle: Wikipedia, Sport Auto